Ziele

Die Qualitätsgemeinschaft hat sich drei Ziele gesetzt.

  • Schwerkranke und schwerstmehrfachbehinderte Kinder zu Hause zu versorgen erfordert von den Pflegekräften einen hohen Qualitätsstandard. Eine opt imale Qualität der Versorgung zu entwickeln und auf Dauer zu sichern ist das Hauptziel der Qualitätsgemeinschaft.
  • Im Sinne der Landtagsentschließung von 2001 ist die Qualitätsgemeinschaft um eine flächendeckende Versorgung bemüht. In einem Flächenland wie Niedersachsen stehen neben gut versorgten Gebieten in den Großstädten immer noch unterversorgte Gebiete im ländlichen Bereich gegenüber.
  • In der (Fach-)Öffentlichkeit wird die häusliche Kinderkrankenpflege wenig wahrgenommen. Die Qualitätsgemeinschaft setzt sich im Verbund mit anderen Organisationen für die erhöhte Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit ein.